WinRAR – Der Packprofi

RAR ist ein Dateiformat, welches von dem Computerprogramm WinRAR erstellt wird. Dabei handelt es sich um eine Komprimierung einzelner Daten, um einerseits Speicherplatz zu sparen, und andererseits eine größere Anzahl von Daten kompakt hochladen und verschicken kann. WinRAR ist das bekannteste Programm, um dieses Dateiformat zu erstellen. Auch .zip und andere Formate sind bekannt.

Somit können gesamte Ordner und einzelne Dateien zu einem .rar Paket verpackt werden. Der Empfänger muss natürlich das Programm WinRAR besitzen. Nur so kann dieser die Daten wieder entpacken und verwenden. Es ist auch möglich, diese Archive noch weiter zu packen. Somit kann man gesamte Datenpakete schnell und einfach weitergeben. Auch der Upload auf diversen Seiten wird mithilfe des Programmes sehr vereinfacht. Somit muss nicht jede Datei einzeln hinaufgeladen werden, sondern nur das gewünschte Paket.

Daten schützen

WinRAR besitzt auch die Funktion einer Passwortvergabe. Somit muss der Benutzer vor dem Entpacken der Daten ein Passwort eingeben, um den Vorgang fortzusetzen. Dies ist beispielsweise bei privaten Daten, welche über das Internet oder USB-Stick verteilt werden, nützlich. Somit bleibt der Zugriff für unbefugte Nutzer gesperrt.

Daten organisieren

Das Programm kann jedoch nicht nur diverse Daten packen und entpacken. Auch das Suchen bestimmter Dateien ist möglich. Die Reparierfunktion kann beschädigte Archive wiederherstellen. Auch das Löschen und Testen ist mit dem Programm möglich.

  • Digg
  • Del.icio.us
  • StumbleUpon
  • Reddit
  • Twitter